Haus im Park
© Kathrin Doepner

Freiheit, die wir meinen!

Prof. Dr. Annelie Keil

Vortrag Prof. Dr. Annelie Keil zum Start des Jahresthemas

Freiheit, die wir meinen! Aber welche ist das – und in welcher Not steckt sie? Ein freier Mensch ist jemand, der sich selbst zu binden und auch zu entbinden weiß, der sich vor allem auch mit Ungewissheit, Schwäche, Unvermögen, Krankheit und Tod zu verbünden vermag. Nur Anhänger der Tyrannei glauben, sie können alle Fesseln abwerfen. Zu viel dieser Art von »Tyrannei«, Ausgrenzung und Selbstbeschränkung bedrohen gegenwärtig unser gemeinschaftliches Zusammenleben und unsere Zukunft. Sie betreibt ihr Geschäft nicht irgendwo, sondern in unseren Familien, Schulen, Betrieben, Krankenhäusern, Städten und Dörfern. Mutig Aufmerksamkeit üben und immer wieder neu Widerstand leisten ist angesagt.


 

Gesprächsgäste: Susanne Gieffers (ZGF) und Klaus-Peter
Hermes, Chefarzt Zentrale Notaufnahme
Bremen Mitte.
Musik: ARGUS & friends

Eintritt frei



powered by webEdition CMS